Prof.. DR. Gülseren Budaycioglu

Prof.. DR. Gülseren Budaycioglu

Er wurde 1947 in Ankara geboren. Nach Abschluss seiner Grund- und Sekundarschulbildung am TED Ankara College trat er 1966 in die medizinische Fakultät der Universität Ankara ein. Während seiner medizinischen Ausbildung wurde er zum ständigen Sprecher bei TRT ernannt, nachdem er die vom TRT-Fernsehen eröffnete Sprecherprüfung bestanden hatte, die 1968 mit der Ausstrahlung begann, und diente in dieser Einrichtung fünf Jahre lang als Sprecher und Moderator in türkischen Musikprogrammen. Sie graduierte 1972 an der medizinischen Fakultät, heiratete 1973 und verließ TRT und trat als Assistentin in die medizinische Fakultät der Hacettepe-Universität, Abteilung für Psychiatrie, ein. Er wurde 1977 Facharzt und war bis 1982 als Dozent tätig. 1982, als er im Begriff war, außerordentlicher Professor an der Universität zu werden, entschied er sich dafür, nicht Lehrer, sondern Arzt zu werden, und verließ die Universität. Gülseren Budaıcıoğlu, die 23 Jahre als freiberufliche Ärztin in Ankara tätig war, verwirklichte ihren größten Traum und gründete das „Private Medallion Psychiatry Center“ in Ankara, das das erste und einzige Psychiatriezentrum in der Türkei ist und von Menschen aller Art genutzt werden kann Lebenswege. Er hat dieses Buch erstellt, um seine jahrelange Erfahrung mit der Gesellschaft zu teilen.